F. A. Q. (Frequently Asked Questions)

1. Wie kann ich bezahlen?

Zahlung per Vorkasse
Bitte überweisen Sie den fälligen Rechnungsbetrag nach Eingang der Auftragsbestätigung innerhalb von 7 Werktagen. Unsere Bankdaten werden Ihnen mit der Auftragsbestätigung per E-Mail zugesandt. Bitte beachten Sie, dass die Ware erst nach vollständigem Geldeingang versendet wird. Je nach gewählter Bank, kann eine Überweisung zeitlich bis zu 3 Werktage in Anspruch nehmen.

Zahlung per Kreditkarte
Sie können ganz einfach und sicher mit Ihrer Kreditkarte von VISA oder MasterCard bezahlen. Wählen Sie dazu im Bestellvorgang unter "Zahlungsart" die Möglichkeit "Kreditkarte" aus.

Welche Kreditkarten werden im Online-Shop akzeptiert?
Wir akzeptieren Kreditkarten von VISA oder MasterCard für Ihre Zahlungen. Ausländische Kreditkarten können wir aus Sicherheitsgründen leider nicht akzeptieren.

Welche Daten müssen angegeben werden?
Zu der Kartennummer, der Gültigkeit und der Kreditkartengesellschaft benötigt unser Online-Shop die Prüfziffer Ihrer Kreditkarte. Die Prüfziffer gewährleistet die Zahlungssicherheit im Internet. Bei VISA und MasterCard findet sich die Prüfziffer als eine dreistellige Nummer auf der Kreditkarten-Rückseite.

Sicherheit
Um den unberechtigten Zugriff von dritten Personen auf Ihre Daten zu verhindern, werden modernste Verschlüsselungstechniken wie z.B. das Secure Socket Layer (SSL) verwendet. Das SSL ist ein im Internet anerkanntes Standardprotokoll, das einen sicheren Datenaustausch gewährleistet. Dabei werden sämtliche Bestelldaten, also auch Ihre Kreditkartendaten, ausschließlich verschlüsselt übermittelt.

Zahlung per Paypal
Der Online-Zahlungsservice PayPal ermöglicht einen einfachen, schnellen und sicheren Bezahlungsvorgang. Bei der Bezahlung per PayPal greifen Sie über Ihr PayPal-Konto mit nur wenigen Klicks auf Ihre dort registrierten Bank- oder Kreditkartendaten zu. Auch kann auf dem PayPal-Konto ein bestimmter Geldbetrag hinterlegt und als Zahlungsmittel genutzt werden. Erforderlich ist ein aktives PayPal-Kundenkonto, das kostenlos zur Verfügung gestellt wird. www.paypal.de
Bezahlen mit PayPal ist sehr unkompliziert – der Kaufbetrag wird dem Empfänger schnell gutgeschrieben. Dadurch kann ein schnellerer Versand der Waren erfolgen, als beispielsweise bei Zahlung per Vorauskasse.

Der Betrag zurückgesandter Ware wird Ihnen auf Ihr PayPal-Konto erstattet.

Zahlung per "sofortüberweisung.de"
Mit der SOFORT Überweisung geht das online Bezahlen einfach wie nie! Sie nutzen dabei ganz bequem Ihre vertrauten Online-Banking Daten und sind so auf der sicheren Seite. Dank der Transaktionsbestätigung kann Ihre Bestellung - schneller als üblicherweise bei Vorkasse- sofort versandt werden. Freuen Sie sich mit SOFORT Überweisung auf eine prompte Lieferung!
SOFORT Überweisung zählt zu den sichersten Bezahlsystemen im Internet. Warum? Weil Sie mit der SOFORT Überweisung Ihr bewährtes, sicheres Online-Banking nutzen.

  • Die Eingabe der Online-Banking-Zugangsdaten (wie PIN) und der TAN erfolgt ausschließlich im gesicherten Zahlformular der SOFORT AG und nicht beim Händler.

  • Sensible Daten wie PIN und TAN werden nicht gespeichert.

  • Die SOFORT AG besitzt das TÜV-Siegel „Geprüfter Datenschutz“ und die SOFORT Überweisung das Zertifikat „Geprüftes Zahlungssystem“ des TÜV Saarland

So funktioniert´s:
Voraussetzung: Sie benötigen einen Online-Banking Zugang für Ihr Bankkonto.
Ob Ihre Bank das Bezahlsystem sofortüberweisung.de akzeptiert, erfahren Sie bei Ihrer Bank. Mittlerweile wir Sofortüberweisung.de aber von den meisten Banken akzeptiert.

Schritt 1: Wählen Sie als Bezahlart „Sofortüberweisung.de“ aus
Schritt 2: Sie werden von unserem Onlineshop direkt an das Portal von „Sofortüberweisung.de“ weitergeleitet
Schritt 3: Bank auswählen
Geben Sie Ihr Land an und wählen Sie mithilfe der BIC Ihre Bank aus.
Schritt 4: Login
Sie befinden sich im Login-Bereich: Melden Sie sich mit Ihren Online-Banking-Zugangsdaten, wie zum Beispiel der IBAN in Kombination mit der PIN, an.
Schritt 5: Überweisung vorbereiten
Sie werden nach einer TAN gefragt. Geben Sie diese ein.
Schritt 6: Zusammenfassung und Lieferung

Sie erhalten jetzt eine Zusammenfassung Ihrer Überweisung oder gleich die Bestätigung des Online-Shops. Freuen Sie sich auf eine schnelle Lieferung Ihrer gewünschten Waren.

Quelle: www.sofort.com

Zahlung per Giropay
So funktioniert´s:

  • Sie kaufen etwas im Internet und wählen die Bezahlung mit Giropay.

  • Vom Online-Shop werden Sie sicher und direkt zum Online-Banking Ihrer Bank oder Sparkasse geleitet.

  • Hier melden Sie sich wie gewohnt mit Ihren Zugangsdaten an.

  • Nach erfolgreichem Login wird Ihnen automatisch eine Überweisung angezeigt, die alle Details des Kaufs enthält: Rechnungsbetrag, Verwendungszweck und die Bankverbindung des Händlers.

  • Um die Überweisung durchzuführen, brauchen Sie jetzt nur noch eine TAN einzugeben.

  • Zu Ihrer Sicherheit erhalten Sie direkt im Anschluss eine Bestätigung über die erfolgreiche Zahlung.

  • Zeitgleich erhält der Händler eine Zahlungsgarantie von Ihrer Bank oder Sparkasse und kann Ihre gekaufte Ware direkt an Sie versenden.

Mit giropay können Sie im Internet genauso sicher bezahlen wie Sie bereits heute Ihre Bankgeschäfte über das Online-Banking abwickeln. Für giropay gelten die anerkannt hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings. 

Was bedeutet das für Sie?

Sie können jederzeit verschiedene Sicherheitsmerkmale überprüfen:

  • giropay verwendet immer eine 128-Bit-SSL-Verschlüsselung für die sichere Übertragung. Diese erkennen Sie an der URL, die immer mit „https“ beginnt.

  • Das auf Ihre Bank oder Sparkasse ausgestellte Sicherheitszertifikat garantiert Ihnen, dass Sie ausschließlich mit Ihrem Kreditinstitut kommunizieren. Sichtbar wird diese sichere Verbindung durch ein kleines Schloss-Symbol, welches das Zertifikat Ihres Instituts enthält.

  • Zusätzliche Sicherheit bieten Ihnen Identifikationsmerkmale (sog. „gemeinsame Geheimnisse“), die nur Ihnen und Ihrer Bank oder Sparkasse bekannt sind: beispielsweise Ihr Kundenname oder Datum und Uhrzeit des letzten Logins. Diese Daten werden Ihnen vor Ausführung der Überweisung angezeigt.

Bei giropay gilt der hohe Datenschutz Ihrer Bank

Bei der Bezahlung mit giropay führen Sie Ihre Online-Überweisung in der sicheren Online-Banking-Umgebung Ihrer Bank oder Sparkasse durch. Damit ist garantiert,

  • dass sensible Daten (PIN/TAN) nur zwischen Ihnen und Ihrer Bank ausgetauscht werden

  • dass kein Dritter Einblick in Ihre persönlichen Konto- und Umsatzinformationen hat.

Die Datenschutzhinweise Ihrer Bank oder Sparkasse können Sie jederzeit auf den Internetseiten Ihres Kreditinstituts einsehen.

Quelle: www.giropay.de

 

2. Wie lange dauert die Lieferzeit?

Ist die bestellte Ware vorrätig, verlässt sie spätestens 48 Stunden nach Zahlungseingang unser Lager. Ansonsten können, je nach Artikel, längere Lieferzeiten entstehen. Insbesondere bei Konfektionsartikeln, welche speziell nach Ihren Wünschen angefertigt werden, entstehen längere Lieferzeiten. Die voraussichtliche Lieferzeit wird Ihnen mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. 

3. Gibt es einen Mindestbestellwert?

Bei uns besteht kein Mindestbestellwert.

4. Wie kann ich eine Bestellung stornieren?

Bitte senden Sie möglichst zeitnah ein Schreiben mit Ihrem Stornierungswunsch an unsere E-Mail Adresse:

Bitte beachten Sie, dass Sie Aufträge nicht mehr stornieren können, für die Sie bereits eine Versandbestätigung erhalten haben.

5. Wo bleibt meine Lieferung?

Sie erhalten von uns nach Versand der Ware eine Versandbestätigung. Innerhalb Deutschlands sollte die Ware nun per GLS innerhalb von 3 - 4 Werktagen zugestellt werden. Ist die Ware eine Woche nach Erhalt der Versandbestätigung immer noch nicht bei Ihnen angekommen, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

6. Mit welchem Paketdienst verschicken Sie?

Generell arbeiten wir mit dem Paketdienst GLS zusammen. Die Versandkosten betragen 5,90 € brutto. Bei schweren oder sperrigen Artikeln ist eine Speditionslieferung notwendig. Ob per GLS oder Spedition versendet wird können Sie im Warenkorb einsehen. Bei einem Bestellwert ab 90,00 € netto fallen keine Versandkosten an.

Zustellung:

Die Zustellung per GLS erfolgt grundsätzlich an Werktagen, montags bis freitags. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung.

Sollte Sie der Paketdienst GLS zu Hause nicht angetroffen haben, fragt GLS alternativ einen Nachbarn, ob er das Paket für Sie in Empfang nimmt. Kann kein Nachbar das Paket annehmen, bringt GLS es in den nächsten GLS PaketShop – wenn einer in der Nähe ist. Dort liegt das Paket neun Werktage zur Abholung bereit.

Ist keine Paketzustellung möglich – auch nicht beim Nachbarn oder im PaketShop – geht das Paket zurück ins GLS Depot (Verteilzentrum).

Konnte GLS das Paket nicht an der ursprünglich angegebenen Adresse zustellen, hinterlässt der Zustellfahrer eine Benachrichtigungskarte. Darauf finden Sie alle wichtigen Informationen wie den Namen des Nachbarn, Angaben zum PaketShop oder zum GLS Depot.

Umverfügungs-Optionen:

Ist Ihr Paket zurück im Depot, können Sie wählen:

  • Erneute Paketzustellung an der ursprünglich angegebenen Adresse – Sie wählen den Tag aus.
  • Versand an eine andere Adresse, die Sie eingeben
  • Paketzustellung in einem GLS PaketShop Ihrer Wahl
  • Abstellgenehmigung erteilen. Der Zustellfahrer darf Ihr Paket dann an dem von Ihnen bestimmten Ort abstellen, auch wenn niemand anwesend ist.
  • Annahme verweigern: Das Paket geht an den Versender zurück
  • Selbstabholung im Depot: Das Paket bleibt im Depot und liegt für Sie sechs Kalendertage zur Abholung bereit. Es erfolgt keine erneute Paketzustellung.

Quelle: https://gls-group.eu/DE/de/paketzustellung

Sperrige und/ oder schwere Artikel verschicken wir per Spedition. Dann fallen gegebenenfalls andere Versandlaufzeiten an. Wir werden uns in diesem Fall mit Ihnen in Verbindung setzen.

  

7. Eingangsbestätigung/Auftragsbestätigung

Die Eingangsbestätigung versichert lediglich, dass Ihre Bestellung systemseitig bei uns eingegangen ist. Dies stellt jedoch noch keine verbindliche Annahme des Auftrages unsererseits dar. In der Bestelleingangsbestätigung finden Sie Ihre angegebenen Liefer- und Zahlungsdaten, als auch alle bestellten Artikel im Überblick. Sie können Ihre Angaben gegebenenfalls noch durch Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice korrigieren lassen.

Die Auftragsbestätigung stellt die Annahme des Auftrages unsererseits dar. Mit der Auftragsbestätigung erhalten Sie die Lieferzeit bzw. bereits die Versandbestätigung für sofort lieferbare Artikel, sowie das Wiederrufsrecht. Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten können nun nicht mehr geändert werden.

8. Wie kann ich einen Artikel zurücksenden?

Beachten Sie hierzu bitte unsere AGB § 6

Setzen Sie sich bei Rücksendungen/Reklamationen in jedem Fall mit unserem Kundenservice in Verbindung!

9. Ich habe das Passwort meines Kundenlogins vergessen – was nun?

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, wird Ihnen von unserem Shopsystem ein vorläufiges neues Passwort zugesandt. Gehen Sie dazu einfach auf der Startseite des Online-Shops oben rechts auf „Login“, anschließend auf „Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie hier“. Das System wird Sie nach Ihrer E-Mail Adresse fragen, mit der Sie sich in unserem Online-Shop registriert haben. Geben Sie diese ein und klicken Sie auf „Passwort anfordern“. Ihnen wird in wenigen Minuten ein neues Passwort an die angegeben E-Mail Adresse gesendet. Bitte loggen Sie sich mit diesem neuen Passwort in Ihr Kundenkonto ein und ändern Sie es so schnell wie möglich durch ein anderes, persönliches Passwort ab.

10. Welche Vorteile hat ein Kundenkonto bei meinwerkzeugladen.de?

Sie können in Ihrem Kundenkonto einfach Ihre Liefer- und/oder Rechnungsadressen verwalten, Ihre vergangenen und aktuellen Bestellungen einsehen und diese nachverfolgen. So sind Sie immer auf dem aktuellen Stand, wie mit Ihrer Bestellung gerade verfahren wird. Ein Kundenkonto bei uns kann jederzeit wieder gelöscht werden und ist mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

11. Wie kann ich den Newsletter abbestellen?

Am Ende des erhaltenen Newsletters gibt es den Button „Newsletter abbestellen“. Wenn Sie diesen Button anklicken, werden Sie zu unserem Online-Shop weitergeleitet. Dort müssen Sie die E-Mail Adresse angeben, an die der Newsletter bis jetzt versendet wurde. Sobald Sie auf „Bestätigen“ klicken, wird Ihnen angezeigt, dass Sie sich nun erfolgreich vom Newsletter abgemeldet haben.

Alternativ können Sie sich auch über www.meinwerkzeugladen.de vom Newsletter abmelden unter http://www.meinwerkzeugladen.de/newsletter.html. Tragen Sie hier Ihre Emailadresse ein und klicken Sie den Button „Abmelden“ an. Nun sind Sie automatisch vom Newsletter abgemeldet und bekommen eine Abmeldebestätigung per Email.

Sollten Sie Probleme bei der Abmeldung haben, kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice.

12. Wie und wann erreiche ich den Kundenservice?

Unseren Kundenservice erreichen Sie werktags zu den folgenden Uhrzeiten:

Montags bis Donnerstags: 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Freitags: 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist unser Büro nicht besetzt.

Telefon + 49 (0) 62 05 / 20 98 - 0
Telefax + 49 (0) 62 05 / 20 98 - 410

E-Mail:

Postanschrift:
Sägen-Mehring GmbH
Sägenfabrik
2. Industriestraße 10
68766 Hockenheim

Postfach 1320
68756 Hockenheim