Versandkosten und Lieferbedingungen

Versandkosten

Die Versandkosten betragen 5,90 € brutto. Bei einem Bestellwert ab 90,00 € netto fallen generell keine Versandkosten an.

Wohin liefern wir?

Wir liefern grundsätzlich an jede gültige Adresse innerhalb Deutschlands. Wir können leider nicht an Packstationen liefern.

Lieferzeit

Ist die bestellte Ware vorrätig, verlässt sie spätestens 48 Stunden nach Zahlungseingang unser Lager. Ansonsten können, je nach Artikel, längere Lieferzeiten entstehen. Insbesondere bei Konfektionsartikeln, welche speziell nach Ihren Wünschen angefertigt werden, entstehen längere Lieferzeiten. Die voraussichtliche Lieferzeit wird Ihnen mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt.

Teillieferungen

Falls ein Artikel eine längere Lieferzeit aufweist, werden wir Sie darüber in der Auftragsbestätigung informieren. Teillieferungen nehmen wir nur auf ausdrücklichen Wunsch vor. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie eine Teillieferung wünschen.

Zustellung

Die Paketlaufzeit innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 3-4 Werktage nach dem Versandtag. Sollte eine Lieferung eine Woche nach Versanddatum immer noch nicht bei Ihnen sein, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Die Zustellung erfolgt grundsätzlich an Werktagen, montags bis freitags. An Samstagen, Sonn- und Feiertagen erfolgt keine Zustellung.

Sollte Sie der Paketdienst GLS zu Hause nicht angetroffen haben, fragt GLS alternativ einen Nachbarn, ob er das Paket für Sie in Empfang nimmt. Kann kein Nachbar das Paket annehmen, bringt GLS es in den nächsten GLS PaketShop – wenn einer in der Nähe ist. Dort liegt das Paket neun Werktage zur Abholung bereit.

Ist keine Paketzustellung möglich – auch nicht beim Nachbarn oder im PaketShop – geht das Paket zurück ins GLS Depot (Verteilzentrum).

Konnte GLS das Paket nicht an der ursprünglich angegebenen Adresse zustellen, hinterlässt der Zustellfahrer eine Benachrichtigungskarte. Darauf finden Sie alle wichtigen Informationen wie den Namen des Nachbarn, Angaben zum PaketShop oder zum GLS Depot.

Umverfügungs-Optionen:

Ist Ihr Paket zurück im Depot, können Sie wählen:

  • Erneute Paketzustellung an der ursprünglich angegebenen Adresse – Sie wählen den Tag aus.

  • Versand an eine andere Adresse, die Sie eingeben

  • Paketzustellung in einem GLS PaketShop Ihrer Wahl

  • Abstellgenehmigung erteilen. Der Zustellfahrer darf Ihr Paket dann an dem von Ihnen bestimmten Ort abstellen, auch wenn niemand anwesend ist.

  • Annahme verweigern: Das Paket geht an den Versender zurück.

  • Selbstabholung im Depot: Das Paket bleibt im Depot und liegt für Sie sechs Kalendertage zur Abholung bereit. Es erfolgt keine erneute Paketzustellung.

Quelle: https://gls-group.eu/DE/de/paketzustellung

Bei Speditionslieferungen (bei schweren oder sperrigen Artikeln) fallen eventuell andere Versandlaufzeiten an. Wir werden das Vorgehen hier mit Ihnen absprechen.

Mindestbestellwert

Bei uns besteht kein Mindestbestellwert.

Rücksendungen

Beachten Sie hierzu bitte unsere AGB § 6
Setzen Sie sich bei Rücksendungen/Reklamationen in jedem Fall mit unserem Kundenservice in Verbindung!