Kernbohrer HM Typ AL, schwere Ausführung

ALFRA ROTABEST®
Passend auf alle Kernbohr-, Säulenbohr- und Fräsmaschinen

Beschreibung

Kernbohrer HM Typ AL, schwere Industrieausführung von ALFRA ROTABEST® mit Keilnut und Passfeder:


Lange Versuchsreihen haben ergeben, dass sich diese Sonderkonstruktion mit Keilnut und Passfeder gegenüber Standard-Weldonschaft 32 mm hervorragend bewährt hat. Optimales Auffangen der hohen Torsionskräfte
Anschliff: mit Vor- Mittel- und Nachschneider
Schnitttiefe: 50 mm


Vorteile Kernbohrer HM Typ AL „schwere Industrieausführung“:


perfektes Anschnitt-Verhalten - auch schon bei der ersten Bohrung sehr gute Zentrier-Eigenschaften geringer Schnittdruck - geringer Leistungseinsatz vibrationsfreier Arbeitsprozess Spanteilung - kein Verklemmen der Späne Bohrtiefe kann in einem Arbeitsgang erreicht werden Bohrkern wird mühelos ausgeworfen


notwendiges Zubehör zu Kernbohrer HM Typ AL, schwere Industrieausführung:
Werkzeughalter mit Innenkühlung: AL 3 MK 3 Art.-Nr. 20230, AL 4 MK 4 Art.-Nr. 20240, AL 5 MK 5 Art.-Nr. 20250


Kernbohrer HM von ALFRA ROTABEST® sind für Magnet- und Säulenbohrmaschinen verwendbar. Für Baustähle, schwer zerspanbare Werkstoffe wie Chrom- Nickel-Stähle und für NE-Metalle wie Aluminium oder
CuZn-Legierungen und vieles mehr.

Vorteile der ALFRA ROTABEST® Hartmetall Kernbohrer:
-Große Rundlaufgenauigkeit durch stabile Konstruktion
-CAD-optimierte Schneidengeometrie für gleichmäßige Spanaufteilung
-Spezielle Spannutenform zur Vermeidung von Spänestauungen
-Sofortiges Zentrieren
-Kein Verlaufen der Bohrung
-Kleines Drehmoment
-Geringer Energiebedarf
-Schnelle Bohrkernentfernung durch Auswerferstift
-Hohe Standzeit

mehr anzeigen...
Ab 256,00
Netto, zzgl. MwSt. zzgl. Versand
304,64 € Brutto, inkl. MwSt. zzgl. Versand