Hartmetall Lochsäge lang

mit Aufnahmehalter + Zentrierbohrer

Beschreibung

Hartmetall Lochsägen in langer Ausführung von ALFRA ® sind besonders entwickelt für den Einsatz auf gewölbten Flächen und Rohren, für unlegierte und legierte Stähle und NE-Metalle. Geeignet für Materialstärken bis 4 mm bei Stahl und NE-Metallen, und bis 2 mm bei Chrom-Nickelstählen.


Der Einsatzbereich von Hartmetall Lochsägen unterscheidet sich von ALFRA HSS-Bi-Metall Lochsägen. Mit ALFRA hartmetallbestückten Lochsägen können wirtschaftlich Edelstahl bis 2 mm (1/16“), unlegierte Stähle bis 4 mm (3/16“), Kunststoffe, PVC, Aluminium, Zink, Gips und Leichtbauplatten u. a. verarbeitet werden. Einsatz für Hand- und Säulenbohrmaschinen. Bei Säulenbohrmaschinen kein automatischer Vorschub.


Hartmetall Lochsäge lange Ausführung besitzen eine große Rundlaufgenauigkeit durch eine stabile Konstruktion. Der Spanwinkel ist CAD-optimiert mit Spezialschliff und sorgt so für hohe Schnittleistung und Standzeit (ALFRA-Werksnorm).


Außerdem verfügen alle Hartmetall Lochsägen lange Ausführungüber eine Auswerferfeder. Diese ermöglicht eine schnelle Bohrkernentfernung für alle Lochsägen bis Ø 150 mm (5-29/32").


Die Hartmetallbestückung erlaubt mehrmaliges Nachschleifen. Des Weiteren sind ALFRA-Lochsägen reparaturfähig d.h. bei Zahnausbruch ist ein Zahnersatz möglich. Der Zentrierbohrer ist ebenfalls auswechselbar und ermöglicht leichtes Anbohren durch speziellen Zentrierbohreranschliff. Zwischen einem Werkzeugdurchmesser von 15.2 mm (3/16") und 30,0 mm (1-1/8") ist die Lochsäge aus einem Stück gefertigt. Ab einem Werkzeugdurchmesser von 31 mm (1-7/32") mm wird ein gehärteter Aufnahmeschaft verwendet, um die Torsionskräfte bei starker Beanspruchung aufzunehmen und damit ein vorzeitiges Abscheren des Aufnahmeschaftes zu verhindern.


Zum Einsatz auf Handbohrmaschinen (empf. bis max. Ø 40 mm; 1-9/16") oder stationären Maschinen.


Tipps:


Bei größeren Materialstärken: pro Arbeitsgang 2 - 3 mm (1/16" - 7/64") schneiden, danach jeweils Späne entfernen.


Beim Sägen von Metallen sollte ein hochwertiges Schneidöl verwendet werden. Ausnahme: Bei Guss kein Schneidöl verwenden und bei Aluminium anstelle von Öl Petroleum zuführen. Bitte tragen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit immer eine Schutzbrille!

mehr anzeigen...
Ab 41,40
Netto, zzgl. MwSt. zzgl. Versand
49,27 € Brutto, inkl. MwSt. zzgl. Versand